Klinische Studien erweitern das medizinische Wissen

Über klinische Studien

Klinische Studien sind bei der Entwicklung neuer Medikamente von entscheidender Bedeutung. Bevor ein Medikament oder Medizinprodukt vom Arzt verschrieben werden kann, muss seine Sicherheit und Wirksamkeit anhand von klinischen Studien mit Menschen nachgewiesen werden. Klinische Studien sind sorgfältig gestaltete Studien, die mithilfe von wissenschaftlichen Methoden eine bestimmte medizinische Behandlung oder Intervention, wie ein neues Medikament, beurteilen.

Häufig gestellte Fragen

Klinische Studien werden von institutionellen Prüfungsgremien (Institutional Review Boards, IRB) oder Ethikkommissionen (EK) sorgfältig überwacht. Dabei handelt es sich um Gruppen von Wissenschaftlern und Nichtwissenschaftlern, die die ethischen Grundsätze sowie die Sicherheit einer klinischen Studie bewerten, um ein möglichst geringes Risiko für die Teilnehmer zu gewährleisten.

Klinische Studien werden von biowissenschaftlichen Unternehmen und Forschungseinrichtungen gesponsert. Durchgeführt werden sie von Prüfern, in der Regel Ärzten, zusammen mit einem medizinischen Team und Forschern.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, ob es in Ihrer Nähe ein Prüfzentrum gibt. Hier können Sie auch ein paar einleitende Fragen beantworten, um zu erfahren, ob Sie möglicherweise für eine Teilnahme infrage kommen.

Erfahren Sie, ob Sie infrage kommen